Fahrradtour WASSERfahren

Anlässlich des Weltwassertags 2021 zum Thema „Valuing Water“ - “Wert des Wassers“ wurden diese Touren entworfen und stehen nun zum Nachradeln bereit

Fahrradtour WAS(S)ERfahren  zum Thema „Valuing Water“ - “Wert des Wassers“

Das Institut für Siedlungswasserwirtschaft und Abfalltechnik der Leibniz Universität Hannover hat anläßlich das Weltwassertags 2021 ungeführte Fahrradtouren ausgearbeitet, die die Möglichkeit bieten sollen, sich unter anderem über die Thematik der Blau-Grünen Infrastruktur (BGI) in urbanen Gebieten zu informieren und Ihren Blick für "Wasser in der Stadt" weiten.

Auf den informativen Fahrradtouren wird an verschiedenen (siedlungs-)wasserwirtschaftlich interessanten Punkten gestoppt. Dabei werden blau-grüne Infrastrukturen wie begrünte Fassaden und Urban Gardening sowie Wasserbauwerke angefahren. Auch de Thematik des Abwassers kommt auf dieser Tour nicht zu kurz, sodass sie einen Blick auf den Umbau der Kläranlage Herrenhausen werfen können.

Es stehen drei verschiedene Tourenvorschlägen bereit mit Streckenlängen zwischen 16 und 25 km (z.T. nicht asphaltierte Wege sind möglich). Die GPX-Dateinen dazu können hier heruntergeladen werden.

Zielgruppe: Erwachsene.

Ansprechperson: Jessica Gerstendörfer gerstendoerfer [at] isah.uni-hannover.de

Auf der TransMiT Homepage können Sie dazu eine PDF herunterladen, anhand derer Sie die Tour alleine fahren können. Über die PDF werden Ihnen 3 Routenvorschläge sowie Videos, Texte und Bilder zur Verfügung gestellt. So haben Sie auch die Möglichkeit, sich ohne die Tour zu fahren über die jeweiligen Stationen zu informieren.

Das Institut für Siedlungswasserwirtschaft und Abfalltechnik freut sich, wenn es an ihren Erlebnissen teilhaben darf und Sie Kommentare oder Bilder per Mail unter gerstendoerfer@isah.uni-hannover.de an das Institut schicken. Bitte nutzen Sie den Betreff „Bilder WASSERFAHREN“. Mit der Zusendung Ihrer Fotos willigen Sie ein, dass wir diese auf der TransMiT-Homepage (https://www.transmit-zukunftsstadt.de/) veröffentlichen. Vielen Dank!

Downloads

1200x1600 px, (JPG, 606 KB)

1675x1124 px, (JPG, 626 KB)

Verwandte Themen

Radtourenvorschläge ins Calenberger Land

Da die geführten Radtouren des ADFC während der Pandemie zZt nicht durchgeführt werden dürfen, stellen wir hier die…

In Kinderfahrradanhängern lassen sich ein bis zwei Kinder sicher transportieren.

Kindertransport im Kinderanhänger, Kindersitz oder Trailerbike

Für den Kindertransport per Rad gibt es mehrere Möglichkeiten – vom Anhänger über den Kindersitz bis zum Lastenrad oder…

Mit Schlössern Fahrraddiebstahl vorbeugen.

Fahrraddiebstahl vorbeugen

Einige Verhaltensregeln, zwei gute Schlösser und die Codierung schützen Fahrräder relativ zuverlässig vor Diebstahl. Die…

Wie viel muss ein gutes Fahrrad kosten?

Qualität kostet Geld – das ist bei Fahrrädern nicht anders als bei anderen Produkten. Aber wie viel muss man in ein…

Kindgerechte Fahrradschlösser führen spielerisch an das An- und Abschließen des Fahrrads heran.

Laufräder und Fahrradzubehör für Kinder

Es gibt Laufräder zum Radfahren lernen und praktisches Zubehör für Kinderfahrräder wie Klingeln. Es gibt aber auch…

Deutschland per Rad entdecken

Deutschland per Rad entdecken 2023/24

Die Planungen und Buchungen für die neue Ausgabe von „Deutschland per Rad entdecken“ für 2023/24 starten jetzt. Hier…

Ein Parkplatz ist oft größer als ein Kinderzimmer.

Parken im öffentlichen Raum

Für die einen gibt zu wenig Pkw-Parkplätze, für den Einzelhandel können sie nicht dicht genug vor der Ladentür sein und…

Blick über das Calenberger Land auf Hannovers Skyline

Radtour zu Wasserbüffeln, Hexenhaus und Ihme-Ursprung

Überraschendes im Calenberger Land

Tour-Länge: 35km ab/bis Hannover-Wettbergen

Gravelbike mit montierten Bikepacking-Taschen lehnt an einer Rasthütte im Wald.

Bikepacking

Seit einigen Jahren etabliert sich ein neuer Radreisetrend: das Bikepacking. Statt eines Gepäckträgers wird das Fahrrad…

https://hannover-region.adfc.de/artikel/fahrradtour-wasserfahren-1

Bleiben Sie in Kontakt